Flagge von South Carolina (Südkarolina)

Seitenverhältnis:
3:2
Land:
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Bundesland:
South Carolina (Südkarolina)

Hintergrundwissen

Die Flagge von South Carolina hat einen dunkelblauen Hintergrund, auf dem in der linken oberen Ecke ein weißer Halbmond abgebildet ist. In der Mitte ist eine weiße Palme (Sabal palmetto) abgebildet, die für das Fort Moultrie steht, da das Fundament des Forts auf Palmenstämmen aufgebaut wurde.

Die Flagge wurde am 28. Januar 1861 offiziell angenommen. North und South Carolina waren bis 1729 eine Kolonie und bekamen ihren Namen zu Ehren von Charles IX. von Frankreich, Charles I. und Charles II. von England. Carolina kommt von dem lateinischen Wort 'Carolinus' und wird abgeleitet von 'Carolus', was übersetzt Charles bedeutet.

Entdecken Sie etwas Neues

Zufällige Flaggen aus unserer großen Flaggendatenbank. Lassen Sie sich überraschen.