Flagge von Komoren

Flagge Komoren, Fahne Komoren
Seitenverhältnis:
3:5
Vexillologisches Symbol:
Nationalflagge an Land und zur See
Land:
Komoren
Hauptstadt:
Moroni
Größe:
1.861 km²
Einwohnerzahl:
651.901
Kontinent:
Afrika
Sprachen:
Shikomorisch (suahelischer Dialekt)
Währung:
Komoren Franc (KMF)
Flagge angenommen am:
31.12.2001

Topseller aus unserem Flaggen-Shop

Komoren Schlüsselanhänger

Komoren Schlüsselanhänger

1,95 €

Im Shop anzeigen
Flaggengrafiken können gern genutzt werden. Geben Sie aber bitte einen Link auf www.nationalflaggen.de als Quelle an.
Text mit freundlicher Genehmigung von Flaggenlexikon.de

Vier gleich große horizontale Streifen (gelb, weiß, rot, blau) mit einem grünen gleichschenkligen Dreieck am Fahnenmasten; im Dreieck befinden sich ein weißer Halbmond, dessen konvexe Seite zum Fahnenmasten zeigt, sowie vier weiße fünfstrahlige Sterne, die eine vertikale Linie bilden.

Hymne

Komponist: Saïd Hachim Sidi Abdérémane, Kamildine Abdallah Textdichter: Saïd Hachim Sidi Abdérémane

Das weiß ChatGPT zur Flagge von Komoren

Das sagt eine KI zur komorischen Flagge
Die Flagge von Komoren besteht aus vier gleichmäßig verteilten horizontalen Streifen in den Farben Grün, Weiß, Rot und Gelb. Sie wurde am 22. Januar 2002 als offizielles Symbol des Landes eingeführt. Die Flagge symbolisiert die Einheit der Komoren und ihren Wunsch nach Frieden und Wohlstand.
Das weiß eine KI über die Geschichte der komorischen Flagge
Die komorische Flagge wurde am 6. Januar 1975 eingeführt, als die Inseln zur Republik Komoren wurden. Die Flagge ist eine horizontale Tricolor-Flagge in den Farben Grün, Weiß und Rot. Das Grün symbolisiert den Islam, das Weiß steht für die Einheit der Inseln und das Rot steht für die Blutopfer, die gegeben wurden, um die Unabhängigkeit zu erreichen.
So beschreibt eine KI die komorischen Flagge
Die Nationalflagge von Komoren besteht aus vier gleichhohen Streifen in den Farben Grün, Rot, Gelb und Weiß. Der obere und untere Streifen sind grün, der mittlere Streifen ist rot und der dritte Streifen ist gelb. In der Mitte der Flagge befindet sich ein weißer Halbmond und ein weißer Stern. Die Flagge symbolisiert die Einheit der vier Inseln des Landes. Sie steht auch für die Hoffnung auf eine bessere Zukunft für Komoren. Der weiße Halbmond und der weiße Stern erinnern an die muslimische Kultur, die ein wesentlicher Bestandteil des komorischen Erbes ist.

Entdecken Sie etwas Neues

Zufällige Flaggen aus unserer großen Flaggendatenbank. Lassen Sie sich überraschen.