Flagge von Usbekistan

Flagge Usbekistan, Fahne Usbekistan
Seitenverhältnis:
1:2
Vexillologisches Symbol:
Nationalflagge zur See, bürgerliche Flagge und Dienstflagge an Land
Land:
Usbekistan
Hauptstadt:
Taschkent
Größe:
447.000 km²
Einwohnerzahl:
26.410.416
Kontinent:
Asien
Sprachen:
Usbekisch; Russisch
Währung:
Uzbekistanischer Sum (UZS)
Flagge angenommen am:
17.11.1991
Flaggengrafiken können gern genutzt werden. Geben Sie aber bitte einen Link auf www.nationalflaggen.de als Quelle an.

Drei gleich große horizontale Streifen (blau, weiß, grün), durch schmale rote Umrandungen voneinander getrennt; im blauen Bereich befinden sich ein weißer Halbmond und 12 kleine weiße fünfstrahlige Sterne.

Bedeutung

Blau symbolisiert das Wasser und den Himmel, Weiß symbolisiert die Reinheit und den Frieden; Grün symbolisiert die Natur und Fruchtbarkeit (wird jedoch auch als Zeichen des Islam gedeutet). Zwei dünne rote Streifen durchziehen die Flagge fast wie Adern unter und über dem weißen Streifen. Diese Streifen symbolisieren tatsächlich das Herzblut des Volkes, welches alle symbolischen Bereiche innig verbindet. Oben links befindet sich ein weißer Halbmond und zwölf kleine Sterne. Obwohl der Halbmond als Zeichen des Islam gilt, symbolisiert er jedoch in dieser Flagge die Wiedergeburt der Republik Usbekistan. Die Symbolik der 12 Sterne ist etwas umstritten. Sie symbolisieren entweder die 12 Monate des Kalenders oder/und die 12 Provinzen Usbekistans. Flagge seit 18. Nov. 1991.

Hymne

Komponist: Mutal Burhanov Textdichter: Abdulla Aripov

Entdecken Sie etwas Neues

Zufällige Flaggen aus unserer großen Flaggendatenbank. Lassen Sie sich überraschen.