Flagge von Jemen

Flagge Jemen, Fahne Jemen
Seitenverhältnis:
2:3
Vexillologisches Symbol:
Nationalflagge an Land und zur See
Land:
Jemen
Hauptstadt:
Sanaa
Größe:
500.000 km²
Einwohnerzahl:
20.024.867
Kontinent:
Asien
Sprachen:
Arabisch
Währung:
Yemen Rial (YER)
Flagge angenommen am:
21.05.1990

Hymne anhören

Topseller aus unserem Flaggen-Shop

Bremen Speck Flagge 90x150 cm

Bremen Speck Flagge 90x150 cm

9,90 €

Im Shop anzeigen
Bremen mit Wappen Baseballcap

Bremen mit Wappen Baseballcap

9,90 €

Im Shop anzeigen
Flaggengrafiken können gern genutzt werden. Geben Sie aber bitte einen Link auf www.nationalflaggen.de als Quelle an.
Text mit freundlicher Genehmigung von Flaggenlexikon.de

Drei gleich große horizontale Streifen (rot, weiß, schwarz).

Bedeutung

1962, nach drei Jahrhunderten der Herrschaft der Zaydi über Jemen, wurde das Land in Süd- und Nord-Jemen geteilt. Beide Länder führten grundsätzlich das Design der Egypischen Flagge (Panarabische Farben), wobei Süd-Jemen ein blaues Rechteck und einen roten Stern zufügte und Nord-Jemen lediglich einen grünen Stern zufügte. 1990 vereinigten sich die beiden Länder wieder unter einer reinen rot, weiß und schwarzen Flagge ohne Dreieck oder Sterne.

Hymne

Komponist: أيوب طارش عبسي‎ (Ayyoab Tarish Absi) Textdichter: عبد الله عبد الوهاب نعمان (Abdullah Abdulwahab Noa’man)

Das weiß ChatGPT zur Flagge von Jemen

Das sagt eine KI zur jemenitischen Flagge
Die Flagge von Jemen wurde im Jahr 1990 eingeführt und ist das Symbol der Unabhängigkeit des Landes. Sie besteht aus drei gleichmäßig aufgeteilten Streifen in den Farben Schwarz, Rot und Weiß. Der schwarze Streifen symbolisiert die Vergangenheit des Landes, der rote Streifen steht für das Blut derjenigen, die für die Unabhängigkeit gestorben sind und der weiße Streifen symbolisiert die Hoffnung auf eine bessere Zukunft.
Das weiß eine KI über die Geschichte der jemenitischen Flagge
Die Nationalflagge von Jemen wurde erstmals im Jahr 1990 angenommen, als Jemen eine eigenständige Nation wurde. Sie besteht aus drei gleichmäßig geteilten Streifen in Schwarz, Rot und Weiß, die sich über die gesamte Länge des Fahnentuchs erstrecken. Der schwarze Streifen repräsentiert die Geschichte des Landes, der rote Streifen steht für das Blut der Märtyrer und der weiße Streifen symbolisiert die Hoffnung auf ein besseres Leben.
So beschreibt eine KI die jemenitischen Flagge
Die Nationalflagge von Jemen ist ein Panflagge, die aus drei gleich großen horizontalen Streifen besteht. Der obere Streifen ist rot, der mittlere Streifen ist weiß und der untere Streifen ist schwarz. Der weiße Streifen trägt ein schwarzes, zentrales Zeltmuster. Die Flagge ist ein Symbol für die Einheit des Landes und die drei Farben repräsentieren die Geschichte und Kultur des Jemen. Das schwarze Zeltmuster steht für die Gastfreundschaft, die die Menschen des Jemen seit jeher an den Tag legen.

Entdecken Sie etwas Neues

Zufällige Flaggen aus unserer großen Flaggendatenbank. Lassen Sie sich überraschen.