Flagge von Angola

Flagge Angola, Fahne Angola
Seitenverhältnis:
2:3
Land:
Angola
Hauptstadt:
Luanda
Größe:
1.246.700 km²
Einwohnerzahl:
10.978.552
Kontinent:
Afrika
Sprachen:
Portugiesisch (Amtssprache), Umbundu, Kimbundu, Mbundu, Kwanhama
Währung:
Kwanza (AOA)

Hymne anhören

Topseller aus unserem Flaggen-Shop

Angola Flagge 60x90 cm

Angola Flagge 60x90 cm

8,90 €

Im Shop anzeigen
Angola Stockflagge 30x45 cm

Angola Stockflagge 30x45 cm

4,99 €

Im Shop anzeigen
Flaggengrafiken können gern genutzt werden. Geben Sie aber bitte einen Link auf www.nationalflaggen.de als Quelle an.

Hintergrundwissen

Die Nationalflagge wurde am 11.11.1975 nach der Erlangung der Unabhängigkeit von Portugal eingeführt. Sie basiert auf der Flagge der MPLA, der erfolgreichen Befreiungsbewegung, welche seit 1964 eine rot-schwarze Flagge mit einem gelben Stern führte. Nun zeigt die Flagge, zentral angeordnet, ein halbiertes Zahnrad, einen Stern und ein Buschmesser.Rot steht für das im Befreiungskampf vergossene Blut, Schwarz steht für Afrika, den dunklen Erdteil und Gold (Gelb) weist auf die natürlichen Reichtümer des Landes hin. Das Zahnrad symbolisiert die Arbeiterklasse, das Buschmesser die Bauern, der Stern Fortschritt und Internationalismus. Das Wappen von Angola wurde, wie die Flagge, 1975 eingeführt. Es zeigt ebenfalls das Buschmesser überkreuzt mit einer Hacke, die Arbeit und den Beginn des bewaffneten Kampfes symbolisierend. Darüber der gelbe Stern. Dessen fünf Zacken stehen für Einheit, Freiheit, Gerechtigkeit, Demokratie und Fortschritt. Die aufgehende Sonne unterhalb der Werkzeuge verkörpert die Entstehung der neuen Nation. Das aufgeschlagene Buch ist Symbol für Ausbildung und Kultur. Das Wappen wird umkränzt von einem schwarzen, halben Zahnrad, sowie Maispflanzen und Kaffee- und Baumwollzweigen. Es wurde 1992 leicht abgeändert, als sich die Staatsbezeichnung im goldenen Band unterhalb des Wappens von "Repúblika Popular de Angola" in "Repúblika de Angola" änderte.

Text mit freundlicher Genehmigung von Flaggenlexikon.de

Zwei gleich große horizontale Streifen (rot, schwarz) mit einem zentriert angebrachten gelben Emblem, bestehend aus einem fünfzackigen Stern und einem halben Zahnrad und einer Machete.

Das weiß ChatGPT zur Flagge von Angola

Das sagt eine KI zur angolanischen Flagge
Die Flagge von Angola ist ein Symbol der Unabhängigkeit des Landes. Sie wurde 1975 nach der Unabhängigkeit von Portugal angenommen. Die Flagge besteht aus zwei horizontalen Streifen in den Farben Schwarz und Rot, auf denen sich ein Emblem in Form eines goldenen Sterns befindet.
Das weiß eine KI über die Geschichte der angolanischen Flagge
Angolas Nationalflagge wurde 1975 als die Revolution in Angola begann, eingeführt. Sie besteht aus drei waagerechten Streifen in den Farben Schwarz, Rot und Gelb. Der schwarze Streifen steht für die afrikanische Abstammung der Bevölkerung, der rote Streifen symbolisiert das Blut, das bei der Revolution vergossen wurde, und der gelbe Streifen steht für die Ressourcen des Landes.
So beschreibt eine KI die angolanischen Flagge
Die Nationalflagge von Angola besteht aus zwei waagerechten Streifen in den Farben Schwarz und Rot. Der obere Streifen ist schwarz und der untere Streifen ist rot. In der Mitte der Flagge befindet sich ein goldener Halbmond und ein goldener fünfzackiger Stern. Der Halbmond und der Stern symbolisieren die Einheit des Landes und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Der schwarze Streifen steht für den afrikanischen Kontinent und der rote Streifen steht für den Blutverlust der Bürger in den Bürgerkriegen.

Entdecken Sie etwas Neues

Zufällige Flaggen aus unserer großen Flaggendatenbank. Lassen Sie sich überraschen.