Flagge von Singapur

Flagge Singapur, Fahne Singapur
Seitenverhältnis:
2:3
Vexillologisches Symbol:
Bürgerliche Flagge und Dienstflagge an Land
Land:
Singapur
Hauptstadt:
Singapur
Größe:
647 km²
Einwohnerzahl:
4.353.893
Kontinent:
Asien
Sprachen:
Englisch (Verkehrs-, Handels- und Verwaltungssprache), Chinesisch (südliche Dialekte, Mandarin), Malaiisch, Tamil
Währung:
Singapore Dollar (SGD)
Flagge angenommen am:
02.12.1959
Flaggengrafiken können gern genutzt werden. Geben Sie aber bitte einen Link auf www.nationalflaggen.de als Quelle an.
Text mit freundlicher Genehmigung von Flaggenlexikon.de

Zwei gleich große horizontale Streifen (rot, weiß); auf der roten Fläche, nahe des Fahnenmastens, befindet sich ein vertikaler weißer Halbmond, der fünf weiße, kreisförmig angeordnete fünfstrahlige Sterne teilweise umschliesst; die Öffnung des Halbmondes zeigt vom Fahnenmasten weg.

Bedeutung

Rot symbolisiert die universale Brüderschaft und Gleichheit. Weiß symbolisiert die Tugend und die Reinheit des Volkes von Singapur. Der weiße Halbmond und die fünf weißen Sterne symbolisieren eine neue Nation, welche in den (fünf) Idealen der Demokratie, des Friedens, des Fortschritts, der Gleichheit und der Gerechtigkeit fundiert ist.

Hymne

Komponist: Zubir Said Textdichter: Zubir Said

Entdecken Sie etwas Neues

Zufällige Flaggen aus unserer großen Flaggendatenbank. Lassen Sie sich überraschen.