Flagge von Oman

Flagge Oman, Fahne Oman
Seitenverhältnis:
1:2
Vexillologisches Symbol:
Nationalflagge an Land, Handels- und Dienstflagge zur See
Land:
Oman
Hauptstadt:
Maskat
Größe:
309.500 km²
Einwohnerzahl:
2.903.165
Kontinent:
Asien
Sprachen:
Arabisch (Geschäftssprache auch Englisch)
Währung:
omanischer Rial (OMR)
Flagge angenommen am:
16.12.1970

Hymne anhören

Flaggengrafiken können gern genutzt werden. Geben Sie aber bitte einen Link auf www.nationalflaggen.de als Quelle an.

Drei horizontale Streifen (weiß, rot, grün); breiter, vertikaler roter Streifen an der Seite des Fahnenmastens; darauf ist oben ein Staatsemblem angebracht, ein Dolch und zwei gekreuzte Schwerter.

Bedeutung

Das Rot entstammt der ursprünglich (bis 1970) rein roten Flagge des Landes und stellt eine traditionelle Farbe der Golfstaaten dar. 1970 führte der Sultan Qaboos bin Said neue Farbenelemente in die Flagge ein. Weiß symbolisiert den Imam bzw. den Glaubensführer des Landes Oman und Frieden. Das Güne Band soll an 'die grünen Berge' (Jebel al Akhdar) im Norden des Landes erinnern und gleichzeitig die Fruchtbarkeit symbolisieren. Links oben in der Flagge befindet sich das komplexe Staatsemblem, welches seit Mitte des 18. Jahrhunderts existiert und das Symbol der Albusaidi-Dynastie darstellt. Hinter dem traditionell winkelartigen Dolch (Gambia) kreuzen sich zwei Schwerter. Horizontal im Vordergrund erstreckt sich ein Anteil eines arabischen Pferdezaums.

Hymne

Komponist: James Frederick Mills, Bernard Ebbinghaus Textdichter: Rashid bin Uzayyiz Al Khusaidi

Entdecken Sie etwas Neues

Zufällige Flaggen aus unserer großen Flaggendatenbank. Lassen Sie sich überraschen.