Flagge von Deutschland

Flagge Deutschland, Fahne Deutschland
Seitenverhältnis:
3:5
Vexillologisches Symbol:
Nationalflagge an Land, Handels- und Dienstflagge zur See
Land:
Deutschland
Hauptstadt:
Berlin
Größe:
357.020 km²
Einwohnerzahl:
82.424.609
Kontinent:
Europa
Sprachen:
Deutsch
Währung:
Euro (EUR)
Flagge angenommen am:
22.05.1949
Flaggengrafiken können gern genutzt werden. Geben Sie aber bitte einen Link auf www.nationalflaggen.de als Quelle an.

Hintergrundwissen

Die schwarz-rot-goldene Flagge des heutigen Deutschlands wurde nach dem Krieg zwar inoffiziell und in einzelnen deutschen Ländern verwendet, jedoch erst am 23.05.1949 offiziell eingeführt, und am 07.09.1949 für die Bundesrepublik Deutschland übernommen.

Das heutige Staatswappen wurde am 20.01.1950 wieder eingeführt, nachdem es bereits zwischen 1919 und 1935 in Verwendung war. Es geht auf das Wappen des Heiligen Römischen Reiches zurück: Schwarzer Adler mit roter Bewehrung auf goldenem Schild. Die Heraldik der BRD knüpft an die Traditionen des Deutschen Reiches zwischen den Jahren 1918 und 1933 (der so genannten "Weimarer Republik") an.

Text mit freundlicher Genehmigung von Flaggenlexikon.de

Drei gleich große horizontale Streifen (schwarz, rot, gold).

Hymne

Komponist: Franz Josef Haydn (1732-1809), 2. Satz op. 76, Nummer 3, G Dur, "Kaiserquartett", 1797 Textdichter: August Heinrich Hoffmann (von Fallersleben)
Liedtext:
  1. Strophe:

Einigkeit und Recht und Freiheit

Für das deutsche Vaterland!

Danach laßt uns alle streben

Brüderlich mit Herz und Hand!

Einigkeit und Recht und Freiheit

Sind des Glückes Unterpfand;

Blüh' im Glanze dieses Glückes,

Blühe, deutsches Vaterland.

Farben der deutschen Flagge

Schwarz
HEX
#000000
RGB
0, 0, 0
CMYK
(0,0,0,100)
RAL
9005
Pantone
Black
Rot
HEX
#C1121C
RGB
255, 0, 0
CMYK
0, 100, 100, 0
RAL
3020
Pantone
485
Gelb
HEX
#FF9B00
RGB
255, 204, 0
CMYK
0, 12, 100, 5
RAL
1021
Pantone
7405

Entdecken Sie etwas Neues

Zufällige Flaggen aus unserer großen Flaggendatenbank. Lassen Sie sich überraschen.