flag, flags banderas, bandera drapeaux nationaux bandiera, bandiere flaga, flagi bandeira, bandeiras

Flagge Bangladesch

Bangladesch Flagge Bangladesch Flagge
Bangladesch Flagge
Bangladesch Flagge
Bangladesch Flagge Bangladesch Flagge

Bangladesch Flagge

Bangladesch Flagge

People's Republic of Bangladesh (Volksrepublik Bangladesch)
Dhaka
147.570 km²
141.340.476
Bangla (Bengalisch), daneben Urdu und Hindi als Minderheitensprachen und verbreitet Englisch in Großstädten
Asien
3:5 (Höhe x Breite)

 


Bedeutung / Ursprung der Bangladesch-Flagge:

Die heutige Flagge von Bangladesch wurde am 25.01.1972 eingeführt. Sie zeigt auf dunkelgrünem Grund eine rote Scheibe, die etwas nach links versetzt ist. Am 26.03.1971, dem Tag der Unabhängigkeit, war zunächst eine ähnlich Flagge gehisst worden. Die rote Scheibe befand sich genau in der Mitte der Flagge, und enthielt in ihrer Mitte eine vereinfachte goldene Landkarte von Bangladesch. Am 25.01.1972 wurde die Flagge aus wahrscheinlich herstellungstechnischen Problemen heraus in ihre heutige Form gebracht.

Die Flagge wurde von Seradschul Alam ("Licht der Flagge") entworfen. Grün ist die Farbe des Islam, steht aber auch für die grüne Landschaft, Rot symbolisiert das zur Erlangung der Unabhängigkeit vergossene Blut. Die Scheibe ist die Sonne der Freiheit. Die Farben Grün und Rot gehen wahrscheinlich eine während eines Aufstandes in Chittagong in den Dreißigern gezeigte Flagge zurück.

Bangladesh orientiert sich am britischen Ensign-System. Das weißt auf die Verbindung zu Großbritannien hin. Dieses hatte in Jahr 1864 ein Flaggensystem eingeführt, in dem Kriegsschiffe einen so genannten "White Ensign" (Marineflagge), eine weiße Flagge oft mit durchgehendem roten Georgskreuz und mit dem Union Jack in der Oberecke, Handelsschiffe einen "Red Ensign" (auch "Civil Ensign" => Bürgerflagge genannt, die eigentliche Handelsflagge), eine rote Flagge mit dem Union Jack in der Oberecke, und Dienstschiffe einen "Blue Ensign" (Regierungsflagge => die eigentliche Staatsflagge), eine blaue Flagge mit dem Union Jack in der Oberecke führten. Bangladesh verwendet heute als Handelsflagge einen Red Ensign (anstelle des Union Jack mit der eigenen Nationalflagge).

Am Tage der Unabhängigkeit wurde ein der damaligen Staatsflagge ähnelndes Wappen eingeführt. Es enthielt ebenfalls die goldene Landkarte in einer roten Scheibe. Die Scheibe hatte einen silbernen Rand mit vier Sternen, sowie eine Inschrift. Das 1972 eingeführte Wappen ist ebenfalls rund, jedoch einfarbig golden. Innerhalb eines Kreises die stilisierte Darstellung einer Seerose, der Nationalpflanze. Oberhalb der Seerosenblüte sind vier fünfzackige Sterne zu sehen, sowie Blätter des Jutebaums, an den Seiten je eine Reisähre. Die vier Sterne stehen für die Prinzipien der Staatspolitik: Nationalismus, Demokratie, islamischer Sozialismus sowie Bekenntnis zum Islam.

Grün mit einer großen roten Scheibe, die vom Zentrum weg leicht nach links zum Fahnenmasten versetzt ist.

Diese "rote Sonne der Freiheit" repräsentiert den blutigen Weg Bangladeschs zur Erreichung seiner Unabhängigkeit.Grün wiederum symbolisert das Land bzw. die Landwirtschaft.

Text mit freundlicher Genehmigung von Flaggenlexikon.de



Landkarte Bangladesch
Landkarte Bangladesch (Google Maps)
Länderinformationen Bangladesch