Flagge und Fahnen bei Nationalflaggen.de

Flaggenshop bei Nationalflaggen.de - jetzt neu!

  


Menu: 

this site in English  |  en espanol
direkt zum Flaggenshop

Länderinfo Botsuana

Name: Republik Botsuana (Republic of Botswana)
Hauptstadt: Gaborone
Grösse: 582.000 km²
Einwohner: ca. 1,8 Mio.
Landessprache(n): Setswana und Englisch
Kontinent: Afrika
Link zum Aussenministerium
Hymne: Botsuana-Hymne
Karte: Landkarte Botsuana
NEU: weitere Länderinformationen zu Botsuana

größere Flagge

Botsuana-Flagge in XXL

Fahnen / Flaggen   Botsuana

Flagge Botsuana

Flagge Botsuana

Flagge Botsuana

Nutzung/Verwendung der Flaggen:
Die Flaggen können für private Zwecke kostenlos genutzt werden, wenn Nationalflaggen.de als Quelle angegeben bzw. ein Link auf www.Nationalflaggen.de gesetzt wird (siehe hier).

Bedeutung / Ursprung der Botsuana-Flagge:

Zur Zeit des britischen Protektorats hatte Betschuanaland keine eigene Flagge. Es wurde durch einen britischen Hohen Kommissar von Südafrika aus verwaltet.
Die heutige Flagge ist seit dem 25.01.1966 (nach anderen Quellen seit dem 30.09.1966) eingeführt, von George Winstanley geschaffen, und geht auf die Flagge der Botswana Democratic Party (drei horizontale Streifen in Weiß, Rot und Schwarz) zurück. Sie zeigt insgesamt fünf waagerechte Streifen, drei Streifen in Hellblau, Schwarz und Hellblau, jeweils durch einen schmalen weißen Streifen getrennt, im Verhältnis 9:1:4:1:9. Das Hellblau steht für die Sehnsucht des Landes nach Wasser und symbolisiert auch den blauen Himmel über dem Land. Schwarz steht für die Mehrheit der Bevölkerung, Weiß für die weiße Minderheit. Die Flagge drückt somit den Wunsch eines friedlichen Zusammenlebens der schwarzen Bevölkerung mit der weißen Minderheit aus.

Das Staatswappen von Botswana ist seit dem 25.01.1966 (30.09.1966) eingeführt. Es zeigt auf einem weißen afrikanischen Schild drei blaue Wellenlinien, darüber die Industrie symbolisierende Zahnräder, und darunter ein die Landwirtschaft symbolisierender Stierkopf. Die Wellenlinien stehen für das Wasser, und verweisen, wie die Inschrift "Pula" (Regen), auf die große Bedeutung des Wassers. Schildhalter sind Zebras. Die Farben Schwarz und Weiß symbolisieren auch hier die beiden Rassen, die im Lande leben. Links und rechts des Wappens ist noch ein Elefantenstoßzahn und eine Sorghum-Pflanze zu sehen.
(Text mit freundlicher Erlaubnis von Flaggenlexikon.de

© 2001-2006 by nationalflaggen.de
letztes Update am 17.06.2006