Flagge und Fahnen bei Nationalflaggen.de

Flaggenshop bei Nationalflaggen.de - jetzt neu!

  


Menu: 

this site in English  |  en espanol
direkt zum Flaggenshop

Länderinfo Barbados

Name: Barbados
Hauptstadt: Bridgetown
Grösse: 431 km²
Einwohner: 0,27 Mio.
Landessprache(n): Englisch
Kontinent: Mittelamerika
Link zum Aussenministerium
Hymne: Barbados-Hymne
Karte: Landkarte Barbados
NEU: weitere Länderinformationen zu Barbados

größere Flagge

Barbados-Flagge in XXL

Fahnen / Flaggen   Barbados

Flagge Barbados

Flagge Barbados

Flagge Barbados

Flagge Barbados

Nutzung/Verwendung der Flaggen:
Die Flaggen können für private Zwecke kostenlos genutzt werden, wenn Nationalflaggen.de als Quelle angegeben bzw. ein Link auf www.Nationalflaggen.de gesetzt wird (siehe hier).

Bedeutung / Ursprung der Barbados-Flagge:

Bis 1965 verwendete Barbados, als britische Kolonie, die blaue britische Dienstflagge (Blue Ensign) mit einem Badge im wehenden Teil der Flagge. Das Badge zeigte auf einer weißen Scheibe den auf zwei Seepferden reitenden Meeresgott Neptun mit einem Dreizack in der rechten Hand. Die Spitze des Dreizacks erscheint heute im Mittelstreifen der Flagge.

Die heutige Flagge von Barbados wurde am 30.11.1966 offiziell gehisst. Sie wurde von G.W. Prescod gestaltet, und zeigt drei senkrechte Streifen in Blau, Gelb und Blau, sowie den schwarzen Dreizack in der Mitte. Die blauen Streifen symbolisieren das Meer und den Himmel, der gelbe Streifen in der Mitte die Sandstrände. Die drei Spitzen des Dreizacks stehen für drei Regierungsprinzipien: Aus dem Volk, mit dem Volk und für das Volk. Der Stiel des Dreizacks wurde ganz bewusst weggelassen. Damit soll zum Ausdruck gebracht werden, dass Barbados das koloniale Erbe überwunden hat. Der Dreizack steht aber auch für die engen Bindungen der Bevölkerung an das Meer.

Das Wappen wurde Barbados von der britischen Königin Elisabeth II. am 21.12.1965 verliehen, und ersetzte das Badge. Es zeigt in einem goldenen Schild einen entwurzelten "bebarteten Feigenbaum". Von diesem Baum leitet sich der Name der Insel ab. Das spanische Wort barbados bedeutet bebartet. In den oberen Ecken des Wappenschildes befinden sich zwei rote Orchideen. Diese Orchideenart hat den Namen "Red Pride of Barbados", und ist die Nationalpflanze des Staates. Das Schild trägt einen Helm mit gelb-roten Decken. Daraus ragt der Arm eines Einheimischen hervor. Er hält zwei Zuckerrohrstängel in der Hand. Schildhalter sind ein Delphin und ein Pelikan. Sie stehen für den Fischfang und die Tierwelt der Insel. Darunter ein goldenes Band mit dem Wahlspruch des Landes: "Pride and industry" => "Stolz und fleißig".
(Text mit freundlicher Erlaubnis von Flaggenlexikon.de

© 2001-2006 by nationalflaggen.de
letztes Update am 17.06.2006