Flagge und Fahnen bei Nationalflaggen.de

Flaggenshop bei Nationalflaggen.de - jetzt neu!

  


Menu: 

this site in English  |  en espanol
direkt zum Flaggenshop

Länderinfo Bahrein

Name: Königreich Bahrain
Hauptstadt: Manama
Grösse: 710 km²
Einwohner: ca. 0,7 Mio.
Landessprache(n): Arabisch, Englisch als Geschäftssprache
Kontinent: Asien
Link zum Aussenministerium
Hymne: Bahrein-Hymne
Karte: Landkarte Bahrein
NEU: weitere Länderinformationen zu Bahrein

größere Flagge

Bahrein-Flagge in XXL

Fahnen / Flaggen   Bahrein

Flagge Bahrein

Flagge Bahrein

Flagge Bahrein

Flagge Bahrein

Nutzung/Verwendung der Flaggen:
Die Flaggen können für private Zwecke kostenlos genutzt werden, wenn Nationalflaggen.de als Quelle angegeben bzw. ein Link auf www.Nationalflaggen.de gesetzt wird (siehe hier).

Bedeutung / Ursprung der Bahrein-Flagge:

Rot ist im Bereich des Indischen Ozeans eine Flaggenfarbe mit großer Tradition und großer Verbreitung, von den Küsten Arabiens, über Sansibar bis zu den Maldiven. Es hat eine enge Beziehung zum Islam, denn Rot ist die Farbe: 1.) der Sharifen von Mekka, 2.) der Charidschiten und Ibaditen, und 3.) der Nachkommen des Kalifen Ali.

Vor 1915 verwendeten viele arabische Länder eine einfarbige rote Flagge. 1820 schlossen einige Emirate im Bereich des Persischen Golfes einen Allgemeinen Seevertrag mit Großbritannien, welcher die Seeräuberei in dieser Region unterbinden sollte. Als Zeichen der Akzeptanz fügten viele arabische Emirate ihren traditionell roten Flaggen einen weißen Streifen an, oder ergänzten andere weiße Strukturen, Ränder usw. So trug die Flagge Bahreins ebenfalls einen weißen Streifen in der roten Fahne am Flaggstock.

Die heutige Flagge Bahreins wurde wahrscheinlich im Jahre 1932 eingeführt. Das rote Flaggentuch wurde durch eine Zickzacklinie vom weißen Streifen getrennt, aber angeblich wird immer noch vereinzelt die alte Version verwendet. Diese Flagge wurde am 22.02.2002 ein wenig verändert. Die Anzahl der weißen Zacken in der Flagge wurde von acht auf fünf reduziert.
(Text mit freundlicher Erlaubnis von Flaggenlexikon.de

© 2001-2006 by nationalflaggen.de
letztes Update am 17.06.2006