Flagge von Finnland

Flagge Finnland, Fahne Finnland
Seitenverhältnis:
11:18
Vexillologisches Symbol:
Bürgerliche Flagge und Handelsflagge
Land:
Finnland
Hauptstadt:
Helsinki
Größe:
338.145 km²
Einwohnerzahl:
5.214.512
Kontinent:
Europa
Sprachen:
finnisch
Währung:
Euro (EUR)
Flagge angenommen am:
28.05.1918
Flaggengrafiken können gern genutzt werden. Geben Sie aber bitte einen Link auf www.nationalflaggen.de als Quelle an.

Hintergrundwissen

Die finnische Flagge zeigt ein blaues skandinavischen Kreuz (= ein Kreuz, das zur Stangenseite hin verschoben ist ? alle skandinavischen Länder haben zum Zeichen der Verwandtschaft und Zusammengehörigkeit ein solches Kreuz in ihren Flaggen) auf weißem Grund. Sie wurde per Gesetz am 29.05.1918 eingeführt (andere Quellen sprechen vom 12.02.1920). Die Flagge wurde von dem Dichter Zacharias Topelius bereits im Jahre 1870 geschaffen, und soll den Schnee und die Seen Finnlands symbolisieren.
Die Proportionen der Flagge errechnen sich folgendermaßen:
Länge: 18 = weiß 5 + blau 3 + weiß 10
Breite: 11 = weiß 4 + blau 3 + weiß 4

Text mit freundlicher Genehmigung von Flaggenlexikon.de

Hymne

Komponist: Fredrik Pacius (1809-1891) aus Hamburg Textdichter: schwedischer Text Johan Ludvig Runeberg (1804-1877), finnischer Text Paavo Eemil Cajander (1846-1913
Liedtext:

O Heimat:
O Heimat, o Heimat, Du unser Vaterland;
Erklinge laut, du liebes teures Wort!
Kein Berg, der berührt das Himmelsband,
Kein verborgen Tal und meerumspülter Strand,
Wird mehr geliebt als unser heimatlicher Norden,
Unserer eigen Vorväter Ort.

Deine Blüte, verborgen tief in der Knospe Grund,
Und doch gereift soll sich nun öffnen weit.
Ja! Durch unsere Liebe soll sie nochmals erglüh?n.
Dein Licht, deine Freude, deine Hoffnung, dein Glanz!
Und doch soll?s eine schönen Tages noch reiner klingen,
Dies Lied, das unser Land soll singen.

Entdecken Sie etwas Neues

Zufällige Flaggen aus unserer großen Flaggendatenbank. Lassen Sie sich überraschen.