Flagge und Fahnen bei Nationalflaggen.de

Flaggenshop bei Nationalflaggen.de - jetzt neu!

  


Menu: 

this site in English  |  en espanol
direkt zum Flaggenshop

Länderinfo Albanien

Name: Republik Albanien, Republika e Shqiperise
Hauptstadt: Tirana
Grösse: 28.748 km²
Einwohner: 3,1 Mio.
Landessprache(n): Albanisch (Shqip)
Kontinent: Europa
Link zum Aussenministerium
Hymne: Albanien-Hymne
Karte: Landkarte Albanien
NEU: weitere Länderinformationen zu Albanien

größere Flagge

Albanien-Flagge in XXL

Fahnen / Flaggen   Albanien

Flagge Albanien

Flagge Albanien

Flagge Albanien

Flagge Albanien

Nutzung/Verwendung der Flaggen:
Die Flaggen können für private Zwecke kostenlos genutzt werden, wenn Nationalflaggen.de als Quelle angegeben bzw. ein Link auf www.Nationalflaggen.de gesetzt wird (siehe hier).

Bedeutung / Ursprung der Albanien-Flagge:

Die Flagge Albaniens geht unmittelbar auf den Nationalhelden Skanderbeg zurück. Er war adliger Herkunft, und hieß eigentlich Georg Kastriota. Er führte einen antitürkischen Aufstand zwischen den Jahren 1443 und 1468 an, nachdem das sich immer mehr ausbreitende Osmanische Reich seit 1385 das byzantinische Restgebiet Epirus niederrang, und damit das Gebiet des heutigen Albanien zu unterwerfen begann. Während des Aufstandes benutze Skanderbeg rote Flaggen mit einem schwarzen doppelköpfigen Adler. Wahrscheinlich wurde Skanderbeg von der byzantinischen Flagge inspiriert. Angeblich soll auch die Legende, dass die Albaner Nachkommen der Adler wären, eine Rolle gespielt haben.

Nach der Erklärung der Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich am 28.11.1912, besann man sich auf die alte Flagge, und es wurde eine rote Flagge eingeführt, mit einem schwarzen zweiköpfigen Adler und einem sechszackigen Stern darüber. Der Stern sollte die Albaner daran erinnern, dass sie, ganz gleich welche Religion sie haben, den gleichen Sternenhimmel über den Köpfen haben. Als der deutsche Prinz Wilhelm zu Wied im Jahr 1914 Fürst von Albanien wurde, hat man die Flagge ein wenig verändert, denn da zum albanischen Territorium nun ein Teil des alten Epirus gehörte, wurden die dieses Land verkörpernden je vier goldenen Blitze in die Klauen des Adlers ergänzt.

Als am 01.09.1928 Ahmed Zogu albanischer König wurde, hat er eine Änderung der Flagge veranlasst. Der weiße Stern und die Blitze wurden entfernt, und statt des Sterns der goldene Helm Skanderbegs in die Flagge aufgenommen. Als Italien 1939 Albanien besetzte, wurde die Flagge Albaniens wieder verändert: Die albanische Krone wurde zum Adler ergänzt, ebenso wie zwei schwarze Liktorenbündel. Der anti-italienische Widerstand, unter kommunistischer Führung, führte ebenfalls die rote Flagge mit dem Adler, bei der sich jedoch ein gelb umrandeter fünfzackiger Stern oberhalb des Adlers befand. Diese Flagge wurde offiziell am 15.03.1946 im Zusammenhang mit der Gründung der Volksrepublik eingeführt. Mit dem Rücktritt des letzten kommunistischen Präsidenten wurde der Stern am 07.04.1992 wieder von der Flagge entfernt.

Im Zusammenhang mit der Gründung der Volksrepublik wurde auch ein anderes Wappen eingeführt. Der Adler wurde von Ähren umgeben, und oberhalb des Adlers befand sich, wie bei der Flagge, ein roter, gelb umrandeter fünfzackiger Stern. Die Ähren waren mit einem roten Band verbunden, welches das Datum - 24. Mai 1944 - enthielt. An diesem Tag wurde in Permeti ein so genannter "antifaschistischer Befreiungsausschuss" gebildet.

Am 07.04.1992 wurden zunächst nur das Band mit dem Datum und der Stern entfernt, jedoch wird seit dem 22.05.1993 nur der schwarze zweiköpfige Adler im roten Schild benutzt.
(Text mit freundlicher Erlaubnis von Flaggenlexikon.de

© 2001-2006 by nationalflaggen.de
letztes Update am 17.06.2006